XML-Datenbindung

Die XML-Daten-Bindung ist eine Möglichkeit, die Daten in ein XML-Dokument in ein Objekt von einem Computerspeicher umzuwandeln. Dies ermöglicht es Anwendungen, XML-Daten direkt von dem Objekt anstelle von DOM oder SAX aus dem XML-Dokument abrufen zuzugreifen.

Eine XML-Daten Bindemittel ermöglicht diesen Prozess durch die automatische Erstellung Beziehungen zwischen den Elementen im XML-Schema und Objekte äquivalent.

Umwandlung eines XML-Dokuments in Objekten, spricht man von unmarshalling.

Der umgekehrte Prozess der Umwandlung von Objekten in die entsprechende XML-Dokument wird als Marshalling.

Da XML ist von Natur aus sequentiell und Objekte nicht, kann die Zuordnung durch die XML-Datenbindung oft alle Daten in einem XML-Dokument nicht bewahren. Insbesondere können die Informationen wie Kommentare, Verweise auf die verschiedenen XML-Elemente, und die Reihenfolge der gleichen Ebene nicht im Objekt, die durch die Bindung Anwendung dargestellt werden. Dies geschieht nicht immer; bei hinreichend komplexe Bindemittel sind in der Lage, in vollem Umfang die Informationen in einem XML-Dokument zu konvertieren.

In ähnlicher Weise, da die Objekte in einem Computerspeicher sind nicht von Natur aus sequentiell, und gegebenenfalls Links zu anderen Objekten, Datenmapping durch die XML-Bindung enthalten häufig nicht alle Informationen, die über ein Objekt zu erhalten, wenn sie serialisiert ist XML.

Ein alternativer Ansatz zur automatischen Datenbindung stattdessen setzt auf XPath-Ausdrücken aus manuell Extrahieren von Daten aus XML-Dateien. Dieser Ansatz hat mehrere Vorteile; Zunächst wird der Code für die Daten nur dann verbindlich, braucht eine ungefähre Kenntnis der Baumstruktur des XML-Dokuments können Entwickler bestimmen, indem man die Daten und XML-Schemas sind nicht mehr erforderlich. Darüber hinaus ermöglicht XPath Ihre Anwendung, um die Elemente zu binden relevanten Ausschluss von allem anderen, was die Vermeidung von unnötiger Prozesse, die erforderlich wäre, um das gesamte XML-Dokument vollständig deserialisiert werden. Der Nachteil dieser Vorgehensweise ist der Mangel an Automatisierung bei der Umsetzung der Objektmodell und XPath-Ausdrücke, die Entwickler müssen manuell erstellen.

  0   0
Vorherige Artikel C-701
Nächster Artikel Stake auf lange Sicht

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha