Yelena Soboleva

Elena Wladimirowna Soboleva Russian ist ein Sportler, spezialisierte er sich auf die 1500 Meter.

Im Februar 2008 legt er eine neue Indoor-Weltrekord mit 3: 58,05 Sekunden in einem Rennen in Moskau, und im März desselben Jahres schlug seinen eigenen Weltrekord in Valencia. Er gewann eine Silbermedaille bei den Hallen-WM in Moskau. Während der russischen Indoor Meeting im Januar 2008 gründete er einen neuen nationalen Rekord in der Frauen-Meile mit einer Zeit von 4: 20.21, die die dritt immer Leistung war. Er gründete die National Indoor Rekord für die 800 Meter an der Moskauer während der Saison 2008.

Soboleva wurde gewählt, um Russland in den beiden 800 Meter in den 1500 Meter bei den Olympischen Spielen in Peking vertreten, wurde aber von der Konkurrenz nach der Prüfung scorperta unregelmäßigen Doping suspendiert. Sie und vier weitere Teamkollegen gedacht wurden, um die Ergebnisse ihrer Urin-Test im Vorjahr ausgewechselt haben. Es gab keine spezifischen Vorwürfe von Doping, sondern wurden suspendiert.

Am 20. Oktober 2008 wurde bekannt, dass Soboleva, zusammen mit sechs anderen russischen Athleten, ein zweijähriges Verbot für die Dotierung für die Verwendung von einfachen Medikamente haben würde. Die Auswirkungen von Doping würde im April 2007 beginnen, dem Jahr, in dem Sie aufgefordert Prüfungen werden.

Ergebnisse

Persönlichen Aufzeichnungen

Außen

  • 800 m - 1: 57,28 s
  • 1.500 m - 3: 56,43 s
  • 3000 Meter - 8: 55,89 s

Indoor

  • 800 m - 1: 58,53 s
  • 1.500 m - 3: 58,28 s
  0   0
Vorherige Artikel Sack of Palermo
Nächster Artikel Longiano

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha