You Fail Me

You Fail Me ist das fünfte Studioalbum der amerikanischen Metalcore-Band Converge, am 21. September 2004. Das Album mit wichtigen Veränderungen für die Band übereinstimmt veröffentlicht, wie der Übergang zu Epitaph Records, ein Label, spezialisiert auf Punk und Hardcore von Brett Gurewitz Besitz , Bad Religion-Gitarrist). Vor allem, zum ersten Mal die Converge als Quartett zu erscheinen, nach dem Weggang von Gitarrist Aaron Dalbec im Jahr 2001 unmittelbar nach der Veröffentlichung von Jane Doe, um sich ganz seiner Bane zu widmen; entschied sich die Band zu der Zeit nicht, einen Ersatz zu finden, so dass als einzige Gitarrist Kurt Ballou. Nach den ersten 10 Jahren kontinuierlicher Kommen und Gehen von Mitgliedern, Ausbildung in Converge You Fail Me würde nie von nun geändert werden, so dass es die historische einem oder zumindest die bekanntesten, für die Band.

Forte ist der wichtigste Schritt zu einem Label wie Epitaph hat das enorme Glaubwürdigkeit mit der vorherigen Jane Doe erhalten, scheitern Sie mich ist das erste Album von Converge, um Rang, was zu einem wirklichen kommerziellen Erfolg erscheinen. Die neue Produktionsteam, der wieder schließen Gitarrist Ballou, nähert sich der Sound von Converge all'harcore mehr rohe Punk ihrer frühen Produktionen, so dass die Töne der drei Instrumente weniger scharf, daß Lösung ist nicht leid zu Kritik.

Video Eagles Werden Vultures

Regie: Zack Merck, das Video Sternen Ein Sachbearbeiter in der Intro-Clip wird in einem Aufzug zusammen mit seinen Kollegen, um ins Büro zu gehen gelegen; Mann, straff, verschwitzt und ängstlich auf den Punkt Gefühl vermisse die Luft, der Blick aus dem Aufzug vor Angst den Arbeitsplatz, Kollegen und vor allem ihrem Vorgesetzten, klassische Mann in einem Stück, dass die Uhr prüft während seine Mitarbeiter zur Arbeit kommen; Vermutlich ist er die Ursache für die Angst des Protagonisten.

In seiner Zeitschrift kam, abgesehen von der Trommel-Riff, dass der Song beginnt: das Büro, erste aseptische und neon-beleuchteten, plötzlich auf einer Terrasse an der frischen Luft verschiebt, die Wände weiß, rot zu werden, ebenso wie die Uniformen aller Mitarbeiter, die Kleidung der Protagonisten ändert sich von einem gewöhnlichen weißen T-Shirt mit einem schwarzen Mitarbeiter, erscheinen die einzelnen Mitglieder Converge spielen das Stück. Während jeder scheint gleichgültig gegenüber der Veränderung der Landschaft, der Mann zu sein, um zu sehen, die elektrischen Leitungen in seinem Büro verwandelte sich in unzähligen Schlangen, aus seinem Fach schockiert, nur um eine blutige Hand auf seinem Schreibtisch zu realisieren. Gerade rechtzeitig, um sie in ihrem Koffer, die ihren Chef greift schimpfen zu verbergen; Mann reagiert mündlich und öffnen den Fall durch Feststellung, dass das Band verwendet, zu binden und zu knebeln ihr Vorgesetzter; Schließlich wird der Sand auf ihn fallengelassen den Beifall der Kollegen sehr kalt. Am Ende, erwacht der Mann aus, was es war nur eine Fantasie rachsüchtig, der sich in der üblichen Aufzug aus denen sich ergibt, dieses Mal mit aller Ruhe.

Spuren

Alle Texte sind von Jacob Bannon, alle Musik ist von Converge.

  • First Light - 1:01
  • Last Light - 3.33
  • Black Cloud - 2.19
  • Drop Out - 02.31 Uhr
  • Hope Street - 1.06
  • Heartless - 2.28
  • You Fail Me - 5.36
  • In ihrem Schatten - 6.25
  • Eagles Werden Vultures - 2.10
  • Wolves At My Door - 2.32
  • Der Tod König - 2.07
  • In ihrem Blut - 4.06
  • Hanging Moon - 2.04

Ausbildung

  • Jacob Bannon - Stimme, Kunstwerk
  • Kurt Ballou - Gitarre, Gesang, Theremin, Tastaturen
  • Nate Newton - Bass, Gesang
  • Ben Koller - Batterie
  0   0
Vorherige Artikel Archetyp
Nächster Artikel Smederevska Palanka

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha