Zvonimir Vukić

FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
April 3, 2016 Alena Baum Z 0 8

Zvonimir Vukić ist ein serbischer Fußballspieler, Mittelfeldspieler von PAE Veria.

Werdegang

Er machte sich in der Welt bekannt, als er in Partizan Belgrad, das Team, wo er vier Spielzeiten erzielte dabei 45 Tore, bevor er im Sommer 2003, Shakhtar Donetsk spielte. Er spielte für zwei Spielzeiten mit dem ukrainischen Team, mit dem sie lebt, die Erfahrung in der Champions League, in der Ausgabe 2004-2005.

Im August 2005, in den letzten Tagen des Marktes, es nach Portsmouth ausgeliehen ist, dann gehen, um in der englischen Premier League zu spielen. Das englische Team gelang es jedoch nicht, um das Vertrauen der Techniker zu gewinnen und so endet seine Erfahrungen dort mit 9 Auftritte und ein Ziel. In der 2006 Winter-Transferperiode zurück in seine Heimat in Partizan Belgrad. Im Juni desselben Jahres kehrte er zu Shakhtar Donetsk. Nach dem Umzug in Fk Moskau, wo er sammelt 27 Auftritte und 5 Tore, wieder im Jahr 2011 bei Partizan Belgrad, das Team, wo er begann seine Karriere, unmittelbar den Gewinn der Meisterschaft und Pokal mit schwarz-weiß-Club.

Erfolge

Club

Nationale Wettbewerbe

  • Cup Jugoslawien: 1
  • Jugoslawische Meisterschaft: 1
  • Serbomontenegrino Meisterschaft: 1
  • Ukrainian Cup: 1
  • Ukrainische Meisterschaft: 2
  • Ukrainian Super Cup: 1
  • Serbischen Meisterschaft: 1
  • Serbischen Pokal: 1

Einzel

  • Torschützenkönig der Liga Serbien-Montenegro: 1

Weitere Projekte

Weitere Projekte

  • Commons
  •  Commons bietet Bilder oder andere Dateien auf Zvonimir Vukić
  0   0
Vorherige Artikel Joël Tiéhi
Nächster Artikel Fired Up

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha